Bitte warten...

Wir helfen Ihnen gerne

Suche

Konnte Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, dann kontaktieren Sie uns.

Sie befinden sich hier: Übersicht Für Veranstalter Kategorie: Auszahlung / Gutschrift / Rechnung Der große Vorteil fü...

Für Veranstalter

Der große Vorteil für den Veranstalter, wenn der Endkunde keine Gebühren bezahlt

Auf dem ersten Blick ist nicht klar, warum es für den Veranstalter ein Nachteil sein sollte, wenn Endkunden die Systemkosten in Form von Aufschlägen tragen - es macht den Eindruck, dass so eine Variante für den Veranstalter ja völlig "gratis" ist. 

Genauer betrachtet ist des Gegenteil der Fall, denn der Ticketkäufer differenziert nicht, wie viel die Veranstaltung an sich und wie viel das Ticketservice und allfällige Zusatzgebühren kosten – das ist dem Ticketkäufer auch egal, denn für ihn zählt nur, wie viel er unterm Strich bezahlt. Das bedeutet, dass die Kosten für das Ticketsystem ohnehin immer auf den Veranstalter zurückfallen. Das teurere Ticket wirkt sich zusätzlich nachteilig auf den Vorverkauf aus!

Auf den Kunden abgewälzte Kosten, die 25 %  und mehr des Gesamtumsatzes ausmachen, können vom Veranstalter nicht steuerlich aktiviert werden und wirken somit auch nicht gewinnvermindernd, eine großer Absetzbetrag geht verloren.

Da das keinen Sinn macht, verrechnet ticketgarden.com den Endkunden keine Gebühren und keine Aufschläge! ticketgarden.com hat lediglich sehr geringe Kosten für Veranstalter - und für diese Kosten bekommt der Veranstalter eine Rechnung ausgestellt, die er natürlich auch steuerlich absetzen kann.